3D-Videomode: Jaws-Gameplay mit Elwin

Unbezahlte Werbung / „Der Weiße Hai“ (Stern 2024)

Veröffentlicht am 11.01.2024 von Flipper-News

JAWS Gameplay Premiere

Hier findest du die Datenschutzerklärung.

Das Warten auf den Weißen Hai hat ein Ende: Mit dem Gameplay-Video von JAWS steigt der nächste Big Bang der Branche nun endlich. Dabei und im folgenden Video erklärt Gamedesigner Keith Elwin die Features (vom Premium & Pro) ausführlich.

„Der Rescue-Multiball ist mein Lieblings-Multiball. Dabei muss der Spieler möglichst alle Figuren am Strand retten, bevor der Hai sie schnappt“, sagt Elwin. Bei dem angespielten 3D-Video-Mode handelt es sich um das Original-Arcadegame Killer Shark von Sega aus dem Jahre 1972. Auch sein Kollege Jack Danger hat nun gemeinsam mit Elwin & Co. ein ausführliches Gameplay-Video gestreamt:

🔴 LIVE: JAWS Gameplay Stream

Hier findest du die Datenschutzerklärung.
Pro (li.) und Premium Playfield nebeneinander
JAWS Pinball Presented by Stern Pinball

Hier findest du die Datenschutzerklärung.

„Der Spieler schlüpft in die Rolle von Sam Quint als der Hai-Jäger“, erklärt Elwin die Perspektive, die im Film von Schauspieler Robert Shaw ausgefüllt wurde. Stern-Chefdesigner George Gomez beschreibt das Team um Elwin, Code-Entwickler Rick Naegele und Ingenieur Harrison Drake als die „Monster Maker“ (nach Jurassic Park und Godzilla).

Stern Pinball at CES 24'

Hier findest du die Datenschutzerklärung.

Fleißige Erfinder wie die Firma Interactive Pinball präsentieren für den PRO bereits einen interaktiven Kugel-fressenden-Hai-MOD für 475 US-Dollar: Ein ähnlicher MOD für den Premium soll noch folgen:

Jaws Pro: The Ball Eater Mod Reveal

Hier findest du die Datenschutzerklärung.

Stern zeigte schon Anfang Januar die ersten langen Video-Trailer von seinem kommenden Cornerstone Jaws, auf den die weiteren Veröffentlichungswellen (Gameplay-Video etc.) wie gewohnt folgten. Das Artwork kommt von Michael Barnard (Rush).

🦈 Stern Pinball's JAWS - Pro vs. Premium Pinball Machines | First Impressions & Gameplay Comparison!

Hier findest du die Datenschutzerklärung.
JAWS Pinball Game Trailer

Hier findest du die Datenschutzerklärung.

In Europa wird der Pin erstmals in London bei der Expo EAG vom 16.-18. Januar spielbar sein. Die Callouts während des Spiels kommen von Co-Darsteller Richard Dreyfuss. Es gibt drei Multiball-Spielarten.

Der Bash-Hai unterm Boot bei der LE-/Premium-Version

„Ich denke, auch bei meinem nächsten Gerät ist die Balance des Regelwerks gelungen. Ich setze eine coole Rampenidee um, die ich so noch nicht gesehen habe“, erklärt Elwin sein Baby mit zwei normalgroßen und zwei kleinen Flipperfingern (Pre/LE).

Backbox & Translite LE

Als Bonus ein Mini-Spielfeld und bewegliches Boot, unter dem der Bash-Hai auftaucht, bei der Pre-/LE-Version. Beim Pro indes schaut der Hai so aus:

Pro-Version JAWS

„Als Hommage an eine der größten Filmreihen aller Zeiten geben wir JAWS unsere bisher fortschrittlichste Software und Hardware“, sagt Seth Davis, Präsident und CEO von Stern Pinball, „Wir können es kaum erwarten, der Welt das atemberaubend spannende Gameplay von JAWS Pinball zu präsentieren!“

Die Hai-Version des Pro – ohne Boot und Beweglichkeit

Blick aufs Design-Artwork, das beim Premium mit dem alternativen Translite heraussticht:

Premium-Translite by Michael Barnard | Bildquelle: Stern Pinball

Die US-Preise bleiben unverändert: $12,999 Limited Edition, $9,499 Premium and $6,999 für Pros. Ende Januar sollen die ersten Pro-Geräte versendet werden, Ende Februar die Premium-Pins. Die dt. Preise liegen bei 8,6k € (Pro) und 11,3k € (Pre); knapp 16k € für LE.

Das Translite des Premium in der Mitte

Eine kleine Anzahl von JAWS „Limited Edition“-Geräten war laut Countdown (direkt auf der Website) am Donnerstag bestellbar und ist dort ausverkauft.

„Ich mag dieses weite, aufgeräumte und große Spielfeld, das ein wenig an Road Show und Addams Family erinnert“, sagt Streamer Matthias Theißen. „Sobald der Pro und später der Premium nach Deutschland kommen, werde ich ihn mit einem spielstarken Gast bei KMS wieder vorstellen und ausführlich streamen. Der Pin sollte auch bei der German Convention Mitte April in Gronau mit dabei sein. Kommt vorbei!“

Jaws I Pinball Flipper

Hier findest du die Datenschutzerklärung.
Pinside war mal wieder früh dran mit Bildern und Videos

Und hier auch der Story-Trailer:

JAWS Pinball Story Trailer

Hier findest du die Datenschutzerklärung.

Erste geleakte Bilder und Videos „tauchten auf“ vorab bei pinside & Co.

Mini-Playfield oben links

Drei Versionen, stabiler Preis, Gameplay am 7.1.

„Ich finde ich es sehr positiv, dass die Beschneidung Premium vs. Pro die m.M.n. bisher beste ist. Im Gegensatz zum FF werden die Toys nicht durch 2D-Bildchen ersetzt. Stahlrails wurden nicht durch Plastik ersetzt (siehe Mando)“, erklärt Flippermarkt-Nutzer Stone im Forum. „Das Weglassen des Mini-Playfields kann sogar vom Flow her positiver sein. Das Spielgefühl wird wohl nicht stark eingeschränkt bzw. verändert (siehe Venom).“


Hier findest du die Datenschutzerklärung.

Die aufmerksamen Fans werden allerdings so oder so mit einem Kauf bis dahin warten und nicht automatisch bei der jüngsten Konkurrenz zuschlagen oder die letzten Stern-Pins kaufen. Denn die Vorfreude in der Szene auf den nächsten Cornerstone aus Chicago ist riesig. Es scheint so, dass der Pin ähnlich wie Jurassic Park ausfällt: mit eigener Story.

Feature-Matrix je Versionen im Überblick

Am 9. Januar begann die CES-Messe in Las Vegas, wo Stern traditionell einen Stand hat und schon einmal einen neuen Cornerstone-Pin erstmals für die Öffentlichkeit spielbar aufgestellt hatte. Und so kam es dann auch 2024 mit fünf Automaten und einem Kugel-fressenden Riesenhai:

CES 2024 mit fünf Jaws und viel Deko | Bildquelle: knapparcade

„Diesen Flipper muss Stern hinbekommen. Die Konkurrenz um JJP und BoF ist größer denn je und schläft nicht. Ich bin heiß darauf und will ihn mir definitiv zulegen“, sagt UK-Streamer Gonzo in seinem Flipperama-YT-Kanal (s.u.). „Solange Stern die Kino-Clips als Asset zur Verfügung hat, kann man auf die Assets von Hauptdarsteller Roy Scheider verzichten.“

Kino-Meilenstein 1975: JAWS

Der weiße Hai („Jaws“) ist ein von Universal produzierter und 1975 veröffentlichter US-Thriller des Regisseurs Steven Spielberg. Darin wird ein Badeort auf einer Ferieninsel an der US-Ostküste von einem menschenfressenden Hai heimgesucht, infolgedessen eine Massenpanik entsteht. Polizeichef Martin Brody, ein Meeresbiologe und ein Haifischer verfolgen fortan das gemeinsame Ziel, den Raubfisch zu töten. Der Film spielte im Erscheinungsjahr weltweit mehr als einer Milliarde US-Dollar ein, erhielt drei Oscars und drei Fortsetzungen.

sternpinball.com/2024/01/04/caution-be-on-the-lookout-for-sharks

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.pinballnews.com zu laden.

Inhalt laden

JAWS Pinball Machine by Stern | Do you have FOMO? | What's the best art package Pro, Premium or LE?

Hier findest du die Datenschutzerklärung.
Jaws Official Trailer #1 - Richard Dreyfuss, Steven Spielberg Movie (1975) HD

Hier findest du die Datenschutzerklärung.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert