Kategorie: Moderne Pinballs & Innovationen

0

Bash Toys – Top Ten der launigen Key Targets

Kenner wissen um die Langzeitmotivation eines Top-50-Flippers. Oft hängt diese nicht zuletzt an einem unterschätzten Spielfeldelement wie dem Bash Toy, das mindestens genauso viel Spielspaß beschert wie Flow, Thema-Integration oder Code-Tiefe. Welches waren und sind die besten Bash Toys der Szene? Seit 2018 hat sich einiges getan auf der Spielwiese.

0

3D-Videomode: Jaws-Gameplay mit Elwin

Nun auch im Gameplay-Stream mit Keith Elwin und 3D-Videomode: Der nächste Big Bang der Branche zeigt sich bei der CES in Las Vegas. Stern bringt die offiziellen Langtrailer vom jüngsten Cornerstone JAWS. Die Preise bleiben unverändert. Ende Januar sollen die ersten Pro-Geräte in den USA versendet werden (DE: Ende März), Ende Februar die Premium-Pins.

0

Spooky-Gameplay II: Looney Tunes

Wie spekuliert ist der nächste Spooky Pinball wieder ein Doppelthema, das ab sofort vorbestellbar ist. Die eine Version basiert auf dem Horrorfilm The Texas Chainsaw Massacre, die zweite auf Looney Tunes. Spooky-Gamedesigner Bug hat zu den Details des/der Pins beide Gameplay-Videos geliefert. Zwei Video-Trailer und auch beide Making-of-Featurettes sind live.

0

Alice im Wunderland: Konzeptpin-Remake geplant

Erblickt Alice im Wunderland doch noch das Licht der Flipperwelt? Das alte Popadiuk-Konzept aus dem Jahr 2014 soll nun in einem BallyWilliams-Gehäuse in einer begrenzten 500er-Auflage im April oder Mai erscheinen. Jeremy Packer aka Zombie Yeti selbst bestätigte diesen kühnen Plan und lehnte ein konkretes Angebot zur Fertigstellung seiner Designs dafür dankend ab.

0

Stern erweitert Europa-Team und Re-Runs

Lloyd Dortant ist am 2. Januar offiziell zu Sterns European Marketing Operations Manager ernannt worden. Dies vermeldete der Marktführer via Website. Zudem plant Stern weitere Re-Runs beliebter Pro- und Premium-Pins. Wie aus einem Bericht des Magazins Economist hervorgeht, geht es für die Firma bergauf, wie auch der Fabrik-Umzug im Video zeigt.

0

Neue Williams-Remakes von Pedretti

Pedretti und Williams-Lizenznehmer Planetary Pinball gehen offiziell eine mehrjährige Kooperation für weitere Remakes von WilliamsBally-Pins durch Pedretti ein. Der erste Remake-Titel ist noch nicht bekannt, aber bereits in Umsetzung und soll Anfang 2024 erscheinen. Dabei sehnen die Fans vor allem zwei Titel herbei.

0

Fluch der Karibik: guter Stern-Vorgänger

Neben JJP hat auch Stern schon einen Fluch der Karibik aufgelegt. Im Juni 2006 lieferte das Team um Altmeister Dennis Nordman ein ansprechendes Konzept aus Sound und Design-Kunst zu den ersten beiden Filmen. Gary Stern: „Das ist das perfekte Thema für einen Flipper.“ In seinem neuesten Quick-Guide-Video erklärt Matthias Theißen den Pin genauer.

0

Lord of the Rings: Top-10-Rang nach 20 Jahren

Glückwunsch zum Geburtstag; noch immer ein Meisterwerk: Im Dezember 2003 veröffentlichte Stern Lord of the Rings – einen Meilenstein. Es sei laut Co-Gamedesigner Chris Granner vom Ton eine interaktive Zusammenfassung der Soundeffekte von der Filmmusik und der Sprache der Figuren: „Als Sound-Gesamtwerk steht der Pin auf einem Top-Level mit den absolut besten Klassikern.“

0

Total Nuclear Annihilation: Experiment gelungen

Im November 2015 begann ein Projekt mit dem Ziel, einen simplen, von den frühen 80er-Ballys beeinflussten Pin zu schaffen. Seit etwa einem Jahr nun gibt es verbesserte 2.0-Automaten von Total Nuclear Annihilation. Upgrades, die ihren Preis haben, aber für ungeheures Spielvergnügen sorgen. Auch schon das Original rangiert locker in den Top100 der Fans.

0

Beatles – reduziertes Retro-Feeling

Glückwunsch zum Fünfjährigen – Stern Pinball mal etwas anders: „The Beatles“ geht zur Abwechslung weg von schneller, voller und höher. Im November 2018 bescherte der Marktführer ein ganz besonderen Automaten. Gary Stern: „Wir sind sehr stolz auf diesen Pin, der in Zusammenarbeit mit unserem guten Freund Joe Kaminkow entstanden ist.“